Kanshanimali

Kanshanimali

ist ein Kunstwort (dabei wird das sh als "sch" ausgesprochen). Es ist zusammengesetzt aus der Reiki-Botschaft für Dankbarkeit  "Kan sha shi te" und "Animali". Animali geht auf das lateinische "anima" zurück, was Lebewesen, Seele, Atem bedeutet. Diese Bezeichnung soll meine Dankbarkeit den Tieren gegenüber, die ebenso beseelte Wesen sind wie wir, und die uns tagtäglich Nahrung, Wärme, Schutz und Liebe liefern, unterstreichen. 

   
mit meiner aktuellen Begleiterin Deutsche Doggenhündin Poole "Patagonia vom Wasaland", geb. 16.03.2022

 
Hovawarthündin Isha vom Alpensicht, 28.02.2009 - 07.05.2021

  
Golden-Retrieverhündin Chicca "Good Morning Bumble Bee of Red Maple", 27.04.1995 - 12.11.2008

        
Hunde waren immer dabei

Ziel und Philosophie

Was wäre unsere Welt ohne all die verschiedenen Lebewesen, die zur Schönheit und Vielfalt unserer Erde beitragen und unser aller Leben bereichern. Tiere waren und sind stete Begleiter auf meinem Lebensweg. Es fühlt sich darum selbstverständlich an, nebst meinem regulären Arbeitsleben meine ganze Kraft und Energie Tieren und ihren menschlichen Familien zu widmen.

    
Poole vom Wasaland & Dandolo, der Wyandotten-Hahn

Es ist mir wichtig mit meiner Arbeit bei Tieren und ihren Haltern und Halterinnen zu Linderung von Schmerz und/oder Angst beizutragen. Mit steter Weiterbildung will ich mein Wissen laufend aktuell halten und erweitern, damit ich mit meiner Arbeit zum gesamtheitlichen Wohlbefinden der Tiere und ihren Besitzern beitragen kann.

Damit sich Tier und Mensch sicher fühlen, besuche ich sie gerne in ihrer vertrauten Umgebung. Selbstverständlich kann ich auch in meiner kleinen Praxis die Behandlungen vornehmen. Alle drei angebotenen Therapieformen können bei ängstlichen Tieren, oder solche, die sich nicht gerne anfassen lassen, an den Besitzern durchgeführt werden. Sowieso haben Mensch und Hund oft ähnliche Probleme. Gerne kann ich Reiki,  die EMMETT-Technik oder das Heilströmen auch am Menschen anwenden.

 

Aus- und Weiterbildungen

2024 Heilströmen, Venuala, Nicole Messerli, Böttstein
2023 EMMETT-Therapy4animals, Anisana, mit Regula Scherrer
2023 Erste Hilfekurs «Homöopathische Notfallapotheke für Tiere»
2023 Aufbaukurs Tierkommunikation bei Tanja Budnik
2023 Reiki Themenkurs «Selbstheilung & Selbsthilfe», begegnungen.me, mit Martina Eberle
2023 Medialer Themenkurs «Selbstheilung & Selbsthilfe», begegnungen.me, mit Martina Eberle
2023 Basiskurs Tierkommunikation bei Tanja Budnik
2022 Mediale Ausbildung «Mein Geistführer» begegnungen.me, mit Martina Eberle
2022 Massage am Hund, Anisana, mit Barbara Elisabeth Riner
2022 Reiki Grad 3a, Reiki-Meister, begegnungen.me, mit Martina Eberle
2022 Reiki Grad 2b, begegnungen.me, mit Martina Eberle
2021 Mediale Ausbildung «Tierkommunikation», begegnungen.me, mit Martina Eberle
2021 Räuchern zu Samhain und zur Winntersonnenwende, im Advent und zu Weihnachten, Phytomed AG, mit Christine Fuchs
2021 Grundlagen des Räucherns, Phytomed AG, mit Christine Fuchs
2020 Reiki Grad 2a, begegnungen.me, mit Martina Eberle
2020 Reiki Grad 1, begegnungen.me, mit Martina Eberle

laufend Online-Seminare und Fachliteratur-Studium zu den verschiedensten Themen rund um die Heilung und Unterstützung von Tieren und Menschen.